[ x ] Diese Seite weiterempfehlen
Empfänger E-Mail:
Ihre E-Mail:
Schliessen Absenden
Jährlich erkranken in Köln etwa 100 Menschen
			erstmals an einer schizophrenen Psychose
 

Bankeinzugsermächtigung

Hiermit ermächtige ich den Kölner Verein für seelische Gesundheit (KVsG) e. V., den Mitgliedsbeitrag jährlich bis auf Widerruf von meinem nachstehenden Konto im Lastschriftinkassoverfahren einzuziehen.
Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Kölner Verein für seelische Gesundheit e.V. (KVsG e.V.) auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.
Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.
Zahlungsart: Wiederkehrende Zahlung

SEPA-Lastschriftmandat
Gläubiger-Identifikationsnummer: DE12ZZZ00000311802

Name
Vorname
Strasse und Hausnummer
Postleitzahl und Ort
IBAN
BIC


Seite Drucken   Seite Weiterempfehlen Zum Seitenanfang

FETZKlinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Köln

Eckhard-Busch-Stiftung