[ x ] Diese Seite weiterempfehlen
Empfänger E-Mail:
Ihre E-Mail:
Schliessen Absenden
Jährlich erkranken in Köln etwa 100 Menschen
			erstmals an einer schizophrenen Psychose
 

Ziele

Psychische Erkrankungen gehören zu den großen Herausforderungen unserer Zeit. Für Betroffene und Angehörige bedeuten sie oft großes und langfristiges Leid. Die Gesellschaft muss sich den Themen Akzeptanz, solidarische Versorgung und Verbesserung von Diagnostik und Therapie stellen.
Darüber hinaus widmet sich der KVsG e.V. der Aufgabe den Angehörigen der Betroffenen ebenso mögliche Anlaufstellen und Informationen zur Verfügung zu stellen und unterstützt und initiiert Aktivitäten zur Antistigmatisierung des Themenkomplexes psychische Erkrankung.

Für eine zunehmende Zahl von psychischen Erkrankungen ist bekannt, dass eine frühzeitige Erkennung und Behandlung den Verlauf positiv beeinflussen kann. Die Hoffnung für die Zukunft ist, dass schwere Krankheitsstadien bei sehr früher Diagnostik und Intervention sogar ganz verhindert werden können.

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Uniklinik Köln forscht intensiv an den Konzepten der Früherkennung und Behandlung sowie der Prävention bei den Erkrankungen Psychose und Demenz.

Die Klinik betreibt hierfür zwei große ambulante Zentren, das Kölner Früherkennungs- und Therapie-Zentrum, FETZ (Psychose) und das Zentrum für Gedächtnisstörungen, ZfG (Demenz).

Beide Zentren haben das Ziel, die Früherkennung, Frühbehandlung und Prävention der jeweiligen Erkrankung zu verbessern und führen hierzu zahlreiche Forschungsprojekte durch.

Der Kölner Verein für seelische Gesundheit (KVsG) fördert die Forschung des FETZ und des ZfG.

Durch Ihre Mitgliedschaft oder Spende unterstützen Sie den Verein und damit die Förderung der Forschung zu Früherkennung und Prävention von Psychose und Demenz an der Uniklinik Köln.

Als Mitglied erhalten Sie regelmäßig Informationen zur Arbeit des FETZ und des ZfG, zu Fortschritten in der Forschung im Bereich Früherkennung und Prävention von Psychosen und Demenz und zu Veranstaltungen.

Seite Drucken   Seite Weiterempfehlen Zum Seitenanfang

FETZKlinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Köln

Eckhard-Busch-Stiftung